Drucken

Übersicht Pyrometer

Pyrometer (Hochtemperatur-Messung)

Pyrometer (Hochtemperatur-Messung)

Gastemperaturmessung mittels Absaugpyrometer 
nach VDI/VDE und IFRF

Bei der Bestimmung der Temperatur in der Nachbrennzone (nach 17. BImSchV) ist nur die Gastemperatur zu messen, während der Anteil der Strahlungswärme nicht berücksichtigt werden darf.

Composition of a sampling line

Dafür benötigen sie unsere robusten Absaugpyrometer:

  • Thermoelement im vorderen Bereich vom Pyrometer,
  • Keramiken schützen vor IR-Strahlung aus dem Feuerraum,
  • Gasabsaugung über das geschützte Thermoelement,
  • direkte Messung der Temperatur ohne Korrekturen,
  • Ausführung doppelwandig und kühlbar,
  • Messung des Sauerstoffs im Abgas möglich,
  • schneller Austausch gebrochener Keramiken durch Bajonettfassung.


Theorie
   


 


Absaugpyrometer VDI 3511 / IFRF

Absaugpyrometer VDI 3511 / IFRF

Gastemperaturmessung mittels Absaugpyrometer bis 1600 °C

nach VDI/VDE 3511, Blatt 5 oder nach IFRF (Intern. Flame Research Foundation).


 

Zubehör Pyrometer

Zubehör Pyrometer

Teile für die Hochtemperaturmessung mit Absaupyrometer: 

Ersatzteile, Dichtungen, Keramiken, Wasserabscheider ...