Drucken

Staurohre - EN 16911

Staurohre - EN 16911

Staurohre - EN 16911

Staurohre nach EN 16911:

  • Prandtl- ,
  • L-,
  • S-
  • Zylinder Sonden. 

Auf Wunsch mit Werksprüfprotokoll.

Bitte Staurohr-Version wählen:


 


Prandtl-Staurohr (L-Pitot)

Prandtl-Staurohr (L-Pitot)

nach VDI 2640, Blatt 3 und ISO 16911 ohne Korrekturfaktor.
Ø 3 bis 20 mm, Länge: 200 bis 5000 mm.


 

S-Pitot-Staurohr

S-Pitot-Staurohr

nach ISO 10780: 1994 (E) und ISO 16911 mit konstantem Korrekturfaktor.
Ø 20 oder 30 mm, Länge: 200 bis 5000 mm.


 

Zylinder-Staurohr (Sonde nach VDEh)

Zylinder-Staurohr (Sonde nach VDEh)

nach VDEh mit Kalibrierzertifikat für den Korrekturfaktor.
Ø 15 oder 20 mm, Länge: 500 bis 2000 mm.


 

Verlängerbare S- oder Prandtl (L-) Staurohre

Verlängerbare S- oder Prandtl (L-) Staurohre

Die Transportlösung für Strömungsmessungen in großen Kaminen.
Ø 40, 30 oder 25 mm, Länge von 500 mm bis 6000 mm.


 

Halterungen + Zubehör für Staurohr

Halterungen + Zubehör für Staurohr

Halterungen für die Staurohre zur Fixierung an Kanalmuffen. Weiteres Zubehör für Staurohre.